Aktuelles der Laienspielgruppe

Liebe Mitglieder, liebe Freunde,

die Schutzmaßnahmen, welche die Politik aufgrund der Gefährdung durch das Covid-19-Virus getroffen hat, haben unser aller Leben nachhaltig beeinflusst.

Vieles, was uns vor der „Corona-Krise“ so selbstverständlich erschien, war plötzlich nicht mehr oder nur noch stark eingeschränkt möglich. Das Theaterspielen bildet hier leider keine Ausnahme.

Es dürfte wohl jedem klar sein, dass unter den aktuellen Gegebenheiten an einen gewohnten Saisonablauf nicht zu denken ist. Der Theaterbetrieb  ruht bis auf Weiteres komplett. Es finden keine Proben oder sonstige geselligen Vereinsaktivitäten statt.

Wir alle, die wir so gerne gemeinsam Theater spielen, zusammen feiern und Theater schauen, vermissen diese Zusammenkünfte schrecklich und freuen uns schon sehr auf die Zeit, wenn wir endlich unser geliebtes Theater und die vielen tollen Menschen darin wiedersehen können.

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Ansteckungsraten und die Zahl der Neuinfizierten entwicklen, ob bald ein Impfstoff vorliegt, ob es bald mehr Testverfahren geben wird und wie die Politik aufgrund all dieser Voraussetzungen entscheidet.

Da wir alle nicht wissen, was die nächsten Monate bringen, haben wir uns im Vorstand dazu entschieden, die aktuelle Saison auszusetzen, um dann im kommenden Jahr wieder möglichst uneingeschränkt Theater machen zu können.

Wir freuen uns schon heute sehr auf ein Wiedersehen.

Wir wünschen all unseren Mitgliedern und Zuschauern viel Gesundheit und alles Gute in dieser so besonderen Zeit. Passt gut auf euch und eure Lieben auf!

Herzliche Grüße