Rückengymnastik

Rückengymnastik

Spartenleiterin:
Gabi Krumwiede
Telefon: 0 41 06/39 38
Übungsleiterin:
Tanja Bettin
Trainingszeiten:
Mittwoch  18:30 - 19:15 Uhr
Trainingsort: Spiegelsaal
 Rückenschmerzen – eine moderne Volkskrankheit

Etwa 80 % der Bundesbürger verbringen den Tag im Sitzen. Vom Frühstückstisch geht es ins Auto, von der Tiefgarage per Aufzug an den Schreibtisch, und nach acht „abgesessenen“ Arbeitsstunden klingt der Tag behaglich vor dem Fernseher aus.

Kein Wunder, dass durch diese einseitige Belastung die Muskulatur verspann und verkümmert. Es entstehen Rückenschmerzen oder –beschwerden.

Ganz speziell die Bandscheiben, die „Stossdämpfer“ zwischen unseren Rückenwirbeln, sind ausgesprochen nachtragend, wenn es um zu einseitige Belastung geht.

Während sich die meisten Körpergewebe nach Verletzungen oder Schädigungen gut erholen, verzeihen die Bandscheiben eine zu hohe Beanspruchung kaum.

Typische Folgen: extreme Rückenschmerzen bis hin zum Bandscheibenvorfall.

 Nur durch ausgewogene Bewegung und gezielten Aufbau der Rückenmuskulatur kann solchen Problemen vorgebeugt oder entgegengesetzt werden.

 Im Spiegelsaal von TuS-Hasloh erwartet Euch immer mittwochs von 18.45 – 19.30 Uhr ein abwechslungsreiches Programm aus der Rückenschule, u. a. mit dem Gymnastikball.

Nach einem leichten Aufwärmtraining der Schulter- und Rückenmuskulatur folgt ein gezieltes und schonendes Muskelaufbautraining. Mit einer ca. 5 – 10minütigen Entspannungsphase findet die Unterrichtsstunde einen runden Abschluss und Ihr geht mit einem guten Gefühl nach Hause.

 Also, schaut gerne rein, ich freue mich auf Euch!!!



Share by: